KFZ-Versicherer mit Zusatzleistungen

20.12.2015 · 22:30 Uhr
KFZ Versicherung z.B. Direct Line

Der 30. November eines jeden Jahres hat sich als Stichtag für einen potentiellen Wechsel der KFZ-Versicherung etabliert. Auch wenn das Fahrzeug streng genommen erst zum 1. Januar des Folgejahres vertraglich zu einem anderen, im besten Fall günstigeren Versicherer übergeht, ist der letzte Tag im November - bedingt durch die Kündigungsfrist - entscheident. Mit Ablauf des 30. November, streichen viele auch automatisch das Thema KFZ-Versicherung bzw. Versicherungsvergleich aus dem Kopf, denn in den meisten Fällen ist eine Kündigung beim bestehenden Versicherer nun nicht mehr möglich.

Im Rahmen des oben skizzierten Szenarios wird jedoch leider vergessen, dass viele professionelle KFZ-Versicherer weitaus mehr Services und Dienstleistungen erbringen als nackte Verträge und simple Beitragsrechner. So bietet etwa der renommierte KFZ-Versicherungsspezialist Direct Line ein breites Online-Portfolio an Informationen und Funktionen, die auch von "Nicht-Kunden" genutzt werden können. Eine besondere Erwähnung verdient hier vor allem der Typberater von Direct Line, mit dem man einfach und in wenigen Schritten ermitteln kann, welcher Typ Autofahrer man ist und welche Versicherungs-Bausteine (z.B. Voll- und Teilkasko, Haftpflicht, Kostenschutz, Werkstattbindung, etc.) empfohlen werden - natürlich völlig unverbindlich.

Ein weiteres Highlight des KFZ-Versicherers mit Sitz in Teltow ist zweifellos der prall gefüllte Online-Katalog mit Antworten auf Fragen, die für Autofahrern und Versicherungsnehmer gleichermaßen interessant sind. Angefangen bei klassischen Definitionen für Vollkasko, Teilkasko und Haftpflicht, erhält der interessierte Seitenbsucher z.B. ebenfalls Informationen zur Beantragung eines neuen Führerscheins oder zur Berechnung von Schadenfreiheitsklassen.

Fakt ist:
Der Webseiten-Besuch von KFZ-Versicherern kann sich in jedem Fall auch nach dem 30. November lohnen. Immer wieder stößt man auf Informationen, die durchaus interessant und neu sein können. Darüber hinaus gibt es ja auch immer wieder Fälle, in denen im laufenden Jahr eine neue KFZ-Police erforderlich wird, z.B. bei der Anschaffung eines Zweitwagens, eines Motorads oder der Übernahme eines Fahrzeugs von einem anderen Halter.

Auch interessant

Jetzt noch schnell umziehen und KFZ-Versicherung sparenWas tun bei einer Panne - So verhalten Sie sich richtigAktuelle Zigarettenpreise Griechenland (Mai 2016)Zurück zur Blog-Übersicht
Auto verkaufen?
Kostenlos Inserieren
Inklusive 15 Fotos
Autoscout24