Aktuell betrügerische Emails vom schwedischen Möbelhaus IKEA im Umlauf

VÖ: 05.10.2017 - 10:43 Uhr. Kommentare: 0

Warnung: Aktuell werden Email-Nachrichten verschickt, in denen vorgegaukelt wird, dass sie vom beliebten Möbelhaus IKEA stammen. Geworben wird mit einem Einkaufsgutschein in Höhe von 500 Euro, der für das gesamte IKEA-Sortiment genutzt werden kann.

Screenshot: 500 Euro IKEA Einkaufsgutschein, Fake-Seite

Bei der besagten Mail handelt es sich natürlich nicht um ein offizielles Gewinnspiel von IKEA, sondern um eine klassische Phising-Mail. Klickt man auf den Link zum angeblichen Gewinnspiel, gelangt man auf eine Webseite, die gestalterisch in den Farben blau und gelb gehalten ist, um zu suggerieren, dass man sich auf der IKEA-Homepage befindet. In Wahrheit befindet man sich jedoch auf einer Seite, die unter der URL "coupon-jaeger-7533.com" (kann variieren) zur Verfügung gestellt wird. Auf der Webseite wird man aufgefordert, fünf Fragen zum schwedischen Möbelhaus zu beantworten.

Letztlich handelt es sich um eine sehr klassische und wahrlich nicht neue Methode, um an möglichst viele Daten wie Email-Adressen, Telefonnummern und Postanschriften zu gelangen (Phishing). Nach der Beantwortung der fünf Fragen wird man aufgefordert die persönlichen Daten einzugeben. Natürlich muss man auch einwilligen, dass der Gewinnspiel-Veranstalter und seine Partner (wer immer das auch sein mag), fortan Werbung über alle Kanäle versenden darf. Wörtlich lautet es:

Ich bin einverstanden, dass der Veranstalter und seine Partner mich postalisch, telefonisch, per E-Mail oder SMS über Angebote aus ihrem jeweiligen Geschäftsbereich informieren. Die Partner kann ich hier selbst bestimmen, ansonsten erfolgt eine Auswahl durch den Veranstalter nach freiem Ermessen. Das Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.

Unser Tipp: Bloß nicht teilnehmen! Lieber ohne Gutschein zu IKEA fahren und ein paar Kötbullars im Restaurant verzehren!

Kommentar abgeben Facebook Twittern

Kommentare

Ohhh! Dieser wundervolle und mit Liebe erstelle Beitrag hat noch keine Kommentare. Sie können das ändern und den ersten Kommentar zum Thema abgeben!
Kommentar abgeben Facebook Twittern

Hinweise auf Cookies:

Die Themenwelt von "Benzinpreis-Aktuell.de" setzt eigene und Drittanbieter-Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Seite, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren?

OK, verstanden & akzeptiert!